Dash kaufen leicht gemacht. Wir geben in diesem Beitrag eine Anleitung wie es funktioniert. Zum einen gibt es die Möglichkeit Dash mit Euro zu kaufen oder Dash mit Bitcoins zu kaufen. Solltest du noch keine Bitcoins besitzen empfehlen wir dir den Kaufprozess mit Euro.

Dash mit Euro kaufen Dash mit Bitcoins kaufen

Mit dem Bitcoin ist der Einstieg in die Welt der Kryptowährungen gelungen und viele Fans dieser digitalen Währung interessieren sich nun auch für andere Coins und Token.

Unter den zur Zeit 1591 unterschiedlichen kryptischen Währungen hat der Dash nicht nur immens an Beliebtheit gewonnen, auch seine preisliche Entwicklung auf bislang 430,92 Euro (Stand April 2018) ist mehr als spannend.

Wie Sie den Dash bequem und sicher kaufen und auf Ihrem E-Wallet verwalten können, möchten wir nun Schritt für Schritt erklären.

Dash


Dash kaufen: Mit Euro 

In dieser Anleitung zeigen wir dir wie du Dash mit Euro von deinem normalen Bankkonto durch Überweisung oder Sofortüberweisung kaufst. Wir erklären den Kaufprozess anhand der Handelsplattform Litebit (Hier Registrieren).

Schritt 1: Bei Litecoin registrieren

dash mit euro kaufen


Schritt 2: Kaufprozess starten

Dash kaufen litebit 1


Schritt 3: Betrag eingeben und Zahlungsweg auswählen

Dash kaufen litebit 2


Schritt 4: Handynummer bestätigen

Dash kaufen litebit 3

Nachdem du deine Verifikation (Bestätigung deiner Person) abgeschlossen hast kannst du den Kaufprozess abschließen.


Dash kaufen mit Bitcoins

Wenn du bereits Bitcoins oder Ethereum besitzt kannst du diese gegen Dash tauschen bzw. dazu nutzen um Dash zu kaufen. Es gibt viele Krypto Börsen auf denen man Dash so kaufen kann. Wir zeigen dir den Ablauf am Beispiel von Binance (Hier Registrieren).

Um auf der Handelsplattform Dash kaufen zu können müssen Sie zunächst Geld bzw. Coins einzahlen. Dies geschieht indem du an die Bitcoin-Adresse welche dir die Plattform zuweist Bitcoins sendest.

Nach erfolgreicher Registrierung und dem senden von Bitcoin an deine Binance-Adresse kann der Kauf von Dash beginnen.

Schritt 1: Zur Handelsmaske gelangen

Oben links im Menü „Börse“ und „Basic“ auswählen

Dash kaufen auf Binance 1


Schritt 2: Dash als Währung auswählen

Rechts oben im Auswahlfeld „dash“ reinschreibenDash kaufen auf Binance 2

Schritt 3: Auswählen mit welcher Währung du bezahlen willst

Währung auswählen die man zuvor aufgeladen hat (BTC, ETH, BNB oder USDT). Anschließend unten auf das jeweilige Paar klicken. In diesem Beispiel DASH/BTC.

Dash kaufen auf Binance 3

Kaufprozess abschließen

In der Mitte des Bildschirms erfolgt nun der Kauf. „Market“ auswählen und auf „Kaufen DASH“ klicken

Dash kaufen auf Binance 4

Der Kauf ist nun abgeschlossen und deine Dash-Coins liegen auf deiner Dash-Adresse bei Binance.


Die richtige Handelsplattform finden

Wir haben dir oben den Kaufprozess geschildert. Es gibt noch weitere Börsen auf denen du Dash kaufen kannst. Wenn du bereits Bitcoins oder Ethereum besitzt kannst du diese gegen Dash tauschen bzw. dazu nutzen um Dash zu kaufen. Alle haben unterschiedliche Gebühren und Anmeldeprozesse. Wir empfehlen unsere Übersicht zu Krypto Börsen.

Dash mit Euro kaufen:

Die unterschiedlichen Plattformen unterstützen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten.
Mit Euro können Sie den Dash unter anderem kaufen bei:

Möchten Sie Dash mit Bitcoins kaufen, so bieten sich folgende Plattformen an:

Sobald Sie eine für sich perfekte Plattform gefunden haben, müssen Sie sich dort registrieren. Diese Registrierung funktioniert in der Regel online im Nu. Alle Plattformen sind auf Englisch verfügbar, viele auch zusätzlich in Deutsch. Die Sprachen lassen sich durch einen einfach Klick wählen.

Unter registrieren und „Create New Account“ geben Sie nun die benötigten Daten ein. Sie müssen eine E-Mail Adresse bekannt geben, einen Namen und ein Passwort. Oft wird auch das Land abgefragt.

Achten Sie beim Erstellen des Passworts, dass es sich um ein sicheres Passwort handelt.
Nachdem Sie auf einen Bestätigungslink geklickt haben, erhalten Sie eine E-Mail an die angegebene Mailadresse. Diese müssen Sie nun bestätigen und schon können Sie sich auf Ihrem neu erstellten Konto anmelden.


Die Verifikation

dashNun müssen Sie sich verifizieren. Die unterschiedlichen Plattformen bieten meist gestaffelte Verifikationen an. Doch auch das geht meist unkompliziert von Statten.

Es kann nach einer Telefonnummer gefragt werden, auf welche der Bestätigungs-Code gesendet werden kann.

Oft müssen Sie ihren Personalausweis oder einen Reisepass hochladen.  Zusätzlich wird häufig nach einer Verifizierung des Wohnsitzes gefragt. Dazu laden Sie einfach ein Foto Ihrer Stromrechnung oder Telefonrechnung hoch, auf der Ihr Name und die Adresse vermerkt ist.

Auch kann für einige Stufen der Verifizierung um ein Skype Gespräch gebeten werden. Hier wird via Skype Ihr Gesicht mit dem Reisepass abgeglichen. Bei diesen Skype Gesprächen ist es immer wichtig, dass Sie sich an einem ruhigen Ort aufhalten und alleine im Raum sind.

Die unterschiedlichen Verifizierungsstufen geben Ihnen die Möglichkeit, täglich, wöchentlich und monatlich unterschiedlich hohe Transaktionen durchzuführen. Jede einzelne Plattform führt diese Stufen sehr übersichtlich auf.

 


Die Bezahlung von Dash

Nun wählen Sie für die Kaufabwicklung aus, wie Sie den Dash bezahlen möchten. Auch hier bieten die verschiedenen Plattformen diverse Möglichkeiten an. Sie können unter anderem bezahlen via:

  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • SEPA
  • Bitcoins oder andern Coins
  • Paypal
  • Skrill
  • Neteller

Schon kann die Transaktion durchgeführt werden und Sie sind stolzer Besitzer der Kryprowährung Dash.

Quellen und weitere Infos:

Dash kaufen: Schritt-für-Schritt Anleitung
5 (100%) 1 vote